Unsere leitende Gemeindevision

Bewegt von Gottes Geist, wenden wir uns dem Menschen zu

 

Wir möchten eine Gemeinde sein,
in der das Evangelium auf vielfältige Weise so verkündet wird, dass es den Menschen hilft, zu leben,
in der Menschen von Jesu Botschaft so begeistert sind, dass sie anderen davon gerne erzählen,
in der Menschen an das Evangelium glauben, weil sie Antwort finden, auf ihr Suchen und Fragen.

Wir möchten eine Gemeinde sein,
in der die verschiedenen Gottesdienste Feste sind,
in die sich viele mit ihren Gaben einbringen können.
bei denen Menschen Gottes Nähe spüren können,
bei denen sie Kraft und Impulse für ihren Alltag bekommen.

Wir möchten eine Gemeinde sein,
in der Platz für alle ist,
für die Gesunden und für die Kranken,
für Starke und Schwache,
für Menschen jeden Alters,
für Kirchenferne und Kircheninsider.

Wir möchten eine Gemeinde sein,
in der jeder mit jedem redet,
in der jeder seine Freude ausbreiten darf,
in der Konflikte fair ausgetragen werden.
In der Mutlose ein offenes Ohr finden,
in der Traurige getröstet werden und Einsame Freunde finden,
in der es keinen gibt, der nicht verstanden wird,
in der jeder sich freut, dazu zu gehören.

Wir möchten eine Gemeinde sein,
die groß von Gott denkt und darum großzügig sein kann.

Wir haben die Hoffnung,
diesen Traum von Gemeinde umsetzen zu können.
Dieser Traum hilft uns,
uns entsprechend unserer Gaben in der Gemeinde einzusetzen,
dass sie lebendig wird, in der Jesu Geist lebendig ist.


 [In Anlehnung an Sören Kierkegaard, dänischer Theologe, 1813-1855]

 

Termine:

Aktuelles

Aktuelle Hinweise, Tips und vieles mehr zum Gemeindeleben finden Sie hier.

Unterstützen Sie uns

Säen Sie in die Zukunft unserer Gemeinde mit durch eine Spende oder Ihrer Zustiftung bei unserer Stiftung "Guten Saat"

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
ok